Rezepte Oktober

Mikrowellenkürbis

Zutaten

2 Mikrowellenkürbisse, 200 g Gorgonzola, 200 g Kochschinken, 200 g Sauerrahm oder Frischkäse, Salz, Pfeffer, Petersilie

Zubereitung

Man schneidet vom Kürbis einen Deckel ab und entfernt die Kerne und faserigen Anteile. Schinken klein schneiden, mit Käse, Sauerrahm und Gewürzen vermischen und den Kürbis damit füllen. Etwas Käse obenauf und bei 800 Watt ca. 10 Minuten in der Mikrowelle garen oder 45 Minuten bei 180 ° C im Backofen.

Birnenauflauf

Zutaten

4 reife Birnen, 3 Eier, Saft ½ Zitrone, 1 Prise Salz, 3 EL Zucker, 3 EL Mehl, 50 g gemahlene Haselnüsse, 1 TL Backpulver, 1 EL Butter

Zubereitung

Die Birnen schälen, halbieren und entkernen. Die Eier trennen, das Eiweiß mit Zitronensaft und Salz sehr steif schlagen, den Zucker einrieseln lassen. Anschließend Eigelb, Mehl, Nüsse und Backpulver dazugeben und locker unterheben. Eine flache, feuerfeste Form einfetten, den Teig hineingeben, die Birnen daraufsetzen, mit Zucker bestreuen und bei 200 Grad im Backofen ca. 40 Minuten backen.

Dazu passt Vanillesoße.

Linsenbolognese

Zutaten

2 Karotten, 2 Zucchini, 2 Paprika, 3 Frühlingszwiebeln, 1 EL Öl, 150 g rote Linsen, 200 ml Weißwein, 4 Tomaten, Salz, Paprika, ital. Kräuter

Zubereitung

Gemüse fein würfeln und in Öl anbraten, Linsen dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Tomaten kleinschneiden und dazugeben und würzen. Dazu passen Nudeln wie Spaghetti oder Penne.

Kürbistarte

Zutaten

Teig: 250 g Mehl, 1 TL Salz, 125 g kalte Butter, 5 EL kaltes Wasser

Füllung: 750 g gewürfeltes Kürbisfleisch, ¼ l trockener Weißwein, 2 Eier, 150 g Creme fraiche, Pfeffer, Kräutersalz, 300 g gekochten Schinken, 2 EL gehackte Petersilie, 3 EL Kürbiskerne

Zubereitung

Aus den Teigzutaten einen Knetteig verarbeiten und 30 Minuten kalt stellen. Für die Füllung das Kürbisfleisch mit dem Wein 10 Minuten weich kochen und pürieren. Eier, Creme fraiche und die Gewürze unterheben. Den Schinken würfeln und unter die Masse ziehen. Den Teig dünn ausrollen und in eine Tarte-Form geben. Die Kürbismischung auffüllen, glattstreichen und mit Kürbiskernen bestreuen.

Bei 200 ° C ca. 50 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.