Juni Rezepte

Fenchelsuppe

Zutaten

1 Fenchel, 1 Apfel, 1 Zwiebel, 1 EL Butter, 40 g Mehl, 700 ml Gemüsebrühe, 400 ml Milch, 200 ml Sahne, 1 EL Honig, 2 EL Dill, 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel klein schneiden und in Butter glasig dünsten, Mehl dazugeben und mit der Brühe und der Sahne ablöschen. Klein geschnittener Fenchel und Apfel dazugeben und ca. 20 Min. dünsten. Vor dem Servieren würzen. Wer es etwas cremiger mag, kann die Suppe auch pürieren.

Kirsch-Mascarpone-Torte

Zutaten

150 g halbbittere Kuvertüre, 6 Eier, 250 g Zucker, 2 P. Vanillezucker, 125 g Mehl, 3 TL Kakaopulver, 1 TL Backpulver, 1 Glas Sauerkirschen, 2 EL Speisestärke,250 ml Milch, 1 P. Vanillepuddingpulver, 200 g Mascarpone, 5 EL Eierlikör, 500 g Sahne, 1 P. Sahnesteif

Zubereitung

Kuvertüre schmelzen, Eier, 180 g Zucker und Vanillezucker cremig schlagen, Kuvertüre einrühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, sieben und unterheben. Teig in eine Springform (26 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 40 Min. backen. Aus der Form lösen und abkühlen lassen.

Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. 3 EL Saft mit der Stärke glattrühren. Saft mit 10 g Zucker aufkochen, mit Stärke binden und die Kirschen unterheben.

Biskuit halbieren, um den unteren Boden einen Tortenring legen und die Kirschen darauf verteilen. 3 EL Milch mit dem Puddingpulver verrühren. Restl. Milch und restl. Zucker mit Mascarpone aufkochen, Pulver einrühren, aufkochen. Vom Herd nehmen und Likör unterheben. Creme auf dem Kirschkompott verteilen, 2. Boden daraufsetzen und Torte kalt stellen. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Die Torte damit einstreichen und verzieren.

Kirschküchlein

Zutaten

1 kg kleine vorwiegend festkochende Kartoffeln, 1 Zwiebel, 30 g Butter, 15 g Mehl, 500 ml Gemüsebrühe, 200 g Sahne, 1 Zitrone, 150 g Sauerrahm, Salz, Pfeffer, 3 Thymian- oder Rosmarinzweige, 6 EL Semmelbrösel, 30 g Butter

Zubereitung

Mehl, Salz, Milch und Eigelb verrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. In einer Pfanne wird ein bisschen Fett erwärmt, dann kommen für 3 Küchlein Teig hinein, 4 – 5 Kirschen pro Küchlein darauf. Die Küchlein werden von beiden Seiten goldbraun gebacken. Mit Zucker bestreut noch heiß servieren. Dazu passt Kartoffelsuppe.

Zucchini-Bratlinge

Zutaten

3 Zucchini, 1 Zwiebel, 2 mehligkochende Kartoffeln, 2 Karotten, 3 Eier, 100 g Mehl, Salz, Pfeffer, Paprika, Fett zum backen

Zubereitung

Alles raspeln und mischen und im heißen Fett kleine Küchlein backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.