Juli Rezepte

Gefüllte Rondini

Zutaten

4 kleine Rondini, 250 g Rinderhackfleisch, Salz, Pfeffer, Senf, Majoran, Paprikapulver, 2 Eier, 1 EL Reibekäse

Zubereitung

Bei den Rondini den Deckel abschneiden und aushöhlen. Das Fruchtfleisch klein schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch und den Gewürzen verkneten. Die Füllung in die Rondini geben, mit Käse bestreut im Backofen für ca. 1 Stunde bei 180 ° C backen. Dazu passt Tomatensoße und Reis.

Himbeertraum

Zutaten

500 g Himbeeren, 150 g Baiser, 250 g Schmand, 250 g Naturjoghurt, 250 g Magerquark, 2 P. Vanillezucker, 1 Schuss Sahne, 100 g Mandelblättchen, 1 EL Butter, 4 EL Zucker

Zubereitung

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, Zucker und Mandelblättchen zufügen und hellbraun rösten, kalt stellen. Schmand, Joghurt, Quark, Vanillezucker und Sahne verrühren. Nun in einer Pfanne schichten:Creme, Himbeeren, Baiser, Creme, Himbeeren, Baiser, zum Schluß Mandelblättchen

Gemüse-Hackfleisch-Auflauf

Zutaten

250 g Gemüse (Paprika, Erbsen, Zucchini), 250 g Rinderhackfleisch, 100 g Bacon, 1 Zwiebel, 2 Eier, Salz, Pfeffer, Senf, Majoran, Paprikapulver, 50 g Magerquark

Zubereitung

Gemüse putzen, klein schneiden und ca. 10 Min. dünsten. Hackfleisch mit den restl. Zutaten vermischen. Gemüse in eine Auflaufform geben, mit Hackfleisch bedecken und Bacon auf der Oberfläche verteilen. Bei 180 ° C ca. 1 Stunde backen.

Gratinierte Fleischtomaten

Zutaten

4 Fleischtomaten, 50 ml Olivenöl, 100 g Semmelbrösel, Salz, gehackte Petersilie

Zubereitung

Die Fleischtomaten einmal durchschneiden und in eine Auflaufform setzen. Die restl. Zutaten vermischen, evtl. noch etwas Öl dazugeben, sodass eine feste Masse entsteht. Diese auf den Tomaten verteilen und im Backofen bei 180 ° C ca. 30 Min. backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.